ESKAPADEN 2017

Buchungen vornehmen bzw. Gutscheine bestellen können Sie
telefonisch: 0911 95699680 oder per Mail info@sosein-restaurant.de

 



Fermentation

30/04/2017
14 Uhr bis ca. 19 Uhr
bulthaup Küchenstudio,
Erlenstegenstraße 90, 90491 Nürnberg
Teilnehmerzahl 12
200 Euro pro Person

 

Wir geben Einblicke in unsere momentane Arbeit auf dem Gebiet der Fermentation von Lebensmitteln zum Zwecke der Genusssteigerung und Konservierung. Von der milchsauren Vergärung von Milchprodukten und pflanzlichen Lebensmitteln, über Hefen und anderen Pilzen, bis zur Herstellung von Essig, zeigen wir diese Kulturschätze in neuer Bandbreite. Anschließend servieren wir Getränke inkl. einer Speisenfolge mit dem Fokus auf fermentierte Lebensmittel.


Sauerteig

07/06/2017 und 09/07/2017
14 Uhr bis ca. 19 Uhr
Backstube von El Paradiso Catering im Ofenwerk,
Klingenhofstrasse 72, 90411 Nürnberg
Teilnehmerzahl 10
200 Euro Pro Person

 

Wir zeigen unseren Weg zu handwerklich hergestelltem und natürlich getriebenem Gebäck. Dazu gehen wir dem Wesen des Sauerteiges auf den Grund und erklären Grundlegendes zu den Inhaltsstoffen Mehl, Wasser und Salz sowie allen essentiellen Teig- und backspezifischen Methoden. Und wir backen natürlich!
Im Anschluss machen wir eine Brotzeit, mit allem was dazugehört – alles selbstgemacht versteht sich, von der Butter bis zum Schinken!


Jäger & Sammler

Voraussichtlich 29/08/2017 (Termin hängt vom Wetter ab und wird 7 Tage vorher bestätigt)
10 Uhr bis ca. 19 Uhr
Ort wird 7 Tage vorher bekannt gegeben
Teilnehmerzahl 10 
250 Euro pro Person

 

Wir sind Jäger und Sammler – ein Erlebnis das uns zum Ursprung des Kochens führt.
In einem Streifzug durch die fränkische Kulturlandschaft, versuchen wir einen Teil der Produkte für unsere Mahlzeit zu sammeln. Nebenbei erklären wir aber auch, wie wir den Naturraum, jahreszeitlich zum Sammeln von verschiedenen Lebensmittel nutzen können.
Zurück im Restaurant, widmen wir uns der Jagd – und dem Thema Wild, und zwar im Ganzen. Der Anspruch ist natürlich, das Wild auch ganzheitlich zu verarbeiten. Wir zeigen wie und schaffen, mit unseren Fundstücken, eine kleine Speisenfolge, die selbst ganz nach dem Ort schmeckt an dem man isst, ganz Sosein.